Damit es für alle Beteiligten ein Gewinn wird.

Welche steuerlichen Fallstricke sind bei einer Unternehmensveräußerung zu beachten?
Gibt es alternative Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten?
Wie überzeuge ich meine Bank?

Diese Fragen werden auf Sie zukommen – binden Sie uns frühzeitig in den Prozess der Nachfolge ein. Wir können Sie bereits im Vorfeld gut beraten: bei der Finanzierung, der Beschaffung von Fördermitteln, der Wahl der geeigneten Rechtsform sowie mit zielgerichteten Wirtschaftlichkeitsberechnungen. Wir stellen für Sie die notwendigen Unterlagen von der Rentabilitäts- und Liquiditätsplanung bis zum kompletten Businessplan zusammen.

Für die Verhandlungen mit der Bank bereiten wir Sie perfekt vor und begleiten Sie auf Wunsch zu diesem Termin.

Sie haben einen Nachfolger im eigenen Betrieb gefunden? Unsere Erfahrung zeigt, dass hier oft alternative Finanzierungen notwendig und sinnvoll sind. Zum Beispiel in Form einer Rente oder eines Darlehens. Wir zeigen Lösungswege, die die Interessen beider Parteien wahren.

Ob Inhaber oder Nachfolger: Sprechen Sie uns an!